Hotline: 0231 - 53471100 RatgeberVersandkostenfrei ab 20 € Service
Ihre Suche ergab leider keine Treffer

Leider ergab Ihre Suche nach "" keine Treffer.

Das tut uns leid ...

Gesunder Rücken für Klein und Groß

Ein sicherer Autositz für Ihr Kind muss natürlich in erster Linie Ihr Kind vor eventuellen Gefahren schützen. Klingt daher paradox, dass der Kindersitz gleichzeitig schützen und schaden kann. Das ist nämlich der Fall wenn der Kindersitz nicht die perfekte Passform hat. Achten Sie daher beim Kauf eines Kindesitzes stets auf die genaue und ergonomische Passform. Eine verstellbare Sitzposition des Kindersitzes kann besonders für längere Fahrten sehr praktisch sein. Denn wer kennt schon ein Kind, das über eine gesamte lange Fahrt durchgehend in der gleichen Position saß? Höhenverstellbare Kopfstützen sind außerdem nicht nur komfortabel sondern auch sehr wichtig. Denn so ist der Kopf Ihres Sprösslings stets angemessen geschützt.


Beim Kauf eines Kindersitzes 9-18 kg denken Sie selbstverständlich in erster Linie an die Sicherheit Ihres kleinen Schatzes. Aber warum sich das Leben schwer machen mit frustrierendem kompliziertem Einbau des Kindersitzes wenn es auch ganz fix mit isofix geht. Zusätzlich sind die Kindersitze 8-19 kg auch mit einem einfachen Einbausystem mit dem 3-Punkte-Gurt ausgestattet. So schonen Sie auch Ihren Rücken, indem Sie den Autositz im Handumdrehen montiert haben.

Gut und sicher eingepackt

Es gibt natürlich mehr für die Sicherheit Ihres Kindes zu beachten als nur das korrekte Anbringen des Kindersitzes im Auto. Ganz wichtig ist natürlich das angemessene Anschnallen im Kindersitz. Besonders im Winter ist vielen Eltern nicht bewusst, dass eine dicke Winterjacke die Sicherheit Ihres Kleinen auch beeinträchtigen kann. Denn durch den dicken Stoff der Jacken sitzen die Anschnallgurte meist nicht eng genug am Körper Ihres Kindes. Ziehen Sie die dicke Jacke Ihres Kindes am besten ganz aus, wenn Sie Ihren kleinen Schatz in den Kindersitz setzen und ziehen Sie die Gurte ruhig etwas strammer. Selbstverständlich sollten Sie Ihr Kind dabei nicht verletzen. Aber meist haben Eltern das Gefühl die Gurte sitzen zu fest, obwohl diese genau richtig sitzen. Die meisten Autos sind heutzutage mit einer Klimaanlage ausgestattet, die dafür sorgt, dass Ihr Kind auch ohne Winterjacke nicht friert. Alternativ können Sie Ihre Kleinen natürlich auch in eine warme Decke einmuckeln. Und vergessen Sie nicht die Gurte vor jeder Autofahrt noch einmal zu überprüfen. Denn wenn es um die Sicherheit Ihres Kindes geht gilt: Lieber einmal mehr überprüfen, als einmal zu wenig!

Ausgewählte Kindersitze von 9-18 kg von babymarkt.de:

Britax römer Kindersitz Duo plus Cosmos Black

Der britax römer Kindersitz Duo plus Cosmos Black ist der ideale Kindersitz, der allen Ansprüchen gerecht wird. Er verbindet Flexibilität mit Komfort und maximalem Schutz. Was braucht ein Kindersitz mehr? Durch das kinderleichte Einbausystem ist er im Handumdrehen angebracht und wieder abmontiert. Die mehrfach verstellbare Sitzposition macht auch längere Fahrten zu einem entspannten Ausflug. Dazu sorgen die höhenverstellbare Kopfstütze und Schultergurte für optimalen Halt. Auch ein gepolsteter Seitenaufprallschutz ist gegeben. So ist Ihr Kind im Ernstfall von Kopf bis Fuß geschützt. Schließlich ist das auch die Hauptaufgabe eines Kindersitzes. Der britax römer Kindersitz Duo plus erfüllt diese Aufgabe mit Bravour.



Weiterlesen ...