Hotline: 0231 - 53471100 RatgeberVersandkostenfrei ab 20 € Service
Ihre Suche ergab leider keine Treffer

Leider ergab Ihre Suche nach "" keine Treffer.

Das tut uns leid ...

Muss ich Isofix nehmen oder reicht nicht auch der Sicherheitsgurt des Autos?

Bei der Frage, ob der Sicherheitsgurt des Autos reicht oder Isofix besser ist, gibt es keine klare Antwort. Beides hat Vor- und Nachteile. Was aber bei beiden Systemen wichtig ist, ist der richtige Einbau. Die Vorteile eines Kinderwagenadapters sind zum einen die permanente und stabile Verbindung zwischen dem PKW und dem Kindersitz. Dies verringert das Fehlerpotential beim Anschnallen und erleichtert zudem den alltäglichen Umgang mit dem Kindersitz. Zum anderen verfügt eine Isofix-Basisstation über einen Stützfuß, der zusätzlichen Halt gibt und im Falle eines Unfalls somit verhindert, dass der Autositz mit deinem Kind nach vorne kippt. Jedoch hat nicht jedes Auto eine Isofix-Vorrichtung, was du beim Kauf eines Kindersitzes beachten solltest. Ob dein PKW über eine Isofix-Verankerung verfügt, liest du am besten im Handbuch des Autos nach oder informierst dich auf den Herstellerseiten. Neue Fahrzeuge, die nach 2006 produziert wurden, verfügen in der Regel standardmäßig über ein Isofix-Befestigungssystem. Allerdings sind Babyschalen und Autokindersitze zumeist teurer, wenn sie mit dem Halterungssystem ausgestattet sind.

Achte bei der Variante mit dem Sicherheitsgurt des Fahrzeuges unbedingt auf die richtige Anbringung, denn im Gegensatz zum Isofix-System wird dir bei der Gurtbefestigung kein akustischer oder visueller Hinweis gegeben. Dies ist besonders wichtig, da du die Babyschale oder den Sitz jedes Mal nach dem Herausnehmen wieder erneut „anschnallen“ musst. Übung macht aber bekanntlich den Meister und so sollte es nach ein paar Malen von ganz alleine klappen. Mit der Gurtvariante bist du auf alle Fälle flexibler, da der PKW keine extra Vorrichtung benötigt und somit ein kleiner Ausflug mit Oma und Opa nichts im Weg steht. Falls dein Kind bei jemand anderem im Auto mitfährt, zeig der Person vorab, wie der Gurt befestigt werden muss.

Dein Team von babymarkt.de



Weiterlesen ...